SCHLAF GUT, DU AUCH

STORY

Aus Mangel an Eigenschaften wird Flo von seiner Freundin verlassen. Wohin jetzt? Als letzter Zufluchtsort bleibt nur noch Mama. Aber auch hier ist er nicht wirklich willkommen, denn Mama hat Männerbesuch. Auf einem Klappsessel neben Staubsauger und Bügelbrett verbringt Flo eine unruhige Nacht in seinem ehemaligen Kinderzimmer. Als er am nächsten morgen verloren im Fahrstuhl steht und nicht mehr weiß wohin, trifft er auf die herzkranke Leonie. Kurzerhand nimmt sie ihn mit auf eine Reise.
Das eine Herz gebrochen, das andere kaputt.

Regie Christian Knie
Kamera Zeno Legner
Buch Romina Ecker
Cast Moritz Leu, Svenja Jung, Lilith Häßle, Sebastian Griegel, Astrid Polak, Mona Seefried, Pia Riegel, Franz-Xaver Brückner, Karola Niederhuber, Reinhold G. Moritz
Filmlänge 30 Minuten
Kamera Alexa/digital/Farbe

Auszeichnungen
HFF-Screenings, Bester Nachwuchsschauspieler Moritz Leu
Bester mittellanger Spielfilm, Biberacher Filmfestspiele

Festival-Screenings
Internationale Hofer Filmtage
Biberacher Filmfestspiele